• Berndorf

    Berndorf Besteck ist Österreichs ältester und bekanntester Anbieter für Bestecke und Tafelgeräte.
    1843 von Alfred Krupp und Alexander von Schoeller gegründet, machte sich Berndorf Besteck bereits als k.u.k. Hoflieferant einen internationalen Namen.
    Seither kennzeichnet das Markenzeichen, der eingravierte Berndorf-Bär, die hohe Qualität und Einzigartigkeit dieser großen Besteckmarke.
    Berndorf Besteck leistet nunmehr seit über 170 Jahren einen Beitrag zur österreichischen Tischkultur.
    Österreich greift, in Sachen Tischkultur, auf eine reichhaltige Tradition zurück, die vor allem auf seine Geschichte zurückzuführen ist.
    Schon Kaiserin Elisabeth hat die österreichische Tischkultur zelebriert, indem sie ihre Gäste, an prunkvollen Tischen empfangen hat.
    Der gedeckte Tisch war ein Schauplatz gesellschaftlicher Ereignisse.
    Das Bewusstsein für Tischkultur blieb den ÖsterreicherInnen bis heute erhalten.
    Auf die Feinheiten, die einen perfekt gedeckten Tisch ausmachen, wird jedoch immer weniger Rücksicht genommen.
    Der gedeckte Tisch versammelt Familien, Freunde sowie Geschäftspartner an einen Ort und wird damit zu einem Schauplatz und Treffpunkt vieler Generationen und Kulturen.
    Das Traditionsunternehmen Berndorf Besteck will die österreichische Tischkultur wieder aufleben lassen und das wertvolle Wissen an die neuen Generationen weitergeben.