Rollos
Rollos

Rollos 25 Artikel

Galerieansicht Listenansicht
  • 24,99 € 29,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 14,99 € 19,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
  • 34,99 € 42,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 29,99 € 39,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 24,99 € 29,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 9,99 € 15,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
  • 9,99 € 15,99 € ***

     

  • 14,99 € 19,99 € ***

     

  • 14,99 € 19,99 € ***

     

  • 17,99 € 23,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
  • 17,99 € 23,99 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
  • 17,99 € 23,99 € ***

     

Raffrollos: Die modische Alternative zur Gardine

Raffrollos haben innerhalb von wenigen Jahren die Herzen der Menschen erobert. Sie sind in vielen verschiedenen Varianten erhältlich und erlauben eine geschmackvolle Dekoration des Fensters für jeden Einrichtungsstil.

Was sind Raffrollos eigentlich?

Raffrollos sind auch unter Namen wie Raffgardine oder Faltrollo bekannt. Es handelt sich um Vorhänge, die im Gegensatz zu klassischen Hängegardinen wie ein Rollo hochgezogen werden können. Dabei bilden sie attraktive Raffungen. Raffrollos erlauben Ihnen also mehr Flexibilität beim Blick ins Freie, ohne dass Sie dabei auf die edle Ausstrahlung schöner Stoffgardinen verzichten müssen.

Welche verschiedenen Raffrollos gibt es?

Sie haben die Wahl aus verschiedenen Größen, Farben und Formen. So können Sie für jedes Fenster das exakt passende Raffrollo wählen. Ihnen ist die klassische schneeweiße Gardine ein wenig zu hell? Wählen Sie einen sanften Naturton, der das Sonnenlicht gedämpft ins Zimmer fallen lässt. Mögen Sie es bunt? Entdecken Sie Raffrollos mit tollen Mustern! Bei der Form haben Sie ebenfalls verschiedene Möglichkeiten:

• Schlichte Raffrollos mit nur einer Stange unten

• Raffrollos mit mehreren eingearbeiteten Stangen für schönere Raffungen

• Raffrollos, die unten in einer Spitze oder in zwei Doppelspitzen enden

• Raffrollos mit eingearbeiteten Schleifen, die den Stoff unten verspielt raffen

Meist wird das Raffrollo wie eine Gardine an einer separaten Gardinenstange über dem Fenster befestigt, doch Sie finden auch praktische Varianten, die Sie mit einer Klemme direkt am Fensterrahmen befestigen können.

Warum sind Raffrollos eine so beliebte Wahl?

Raffrollos ähneln den klassischen Gardinen, die viele Menschen als edler empfinden als Jalousien. Allerdings haben Vorhänge und Gardinen grundsätzlich nur eine vorgegebene Länge. Dies kann lästig sein, wenn Sie ab und zu längere Zeit aus dem Fenster blicken möchten, weil Sie auf Besuch warten oder den Briefträger. Ein Raffrollo können Sie dagegen einfach um einige Zentimeter hochziehen.

Mögen Sie den Blick ins Freie? Dann lassen Sie die Raffrollos die meiste Zeit aufgerollt. Nur wenn die Sonne direkt ins Zimmer scheint, nutzen Sie sie wie Vorhänge als Sonnenschutz, um das Sonnenlicht sanft zu filtern. Passen Sie das Raffrollo jederzeit optimal der Höhe Ihrer Zimmerpflanzen oder saisonaler Deko-Artikel auf dem Fensterbrett an. So kommen zum Beispiel weihnachtliche Schwibbögen auch drinnen wunderbar zur Geltung und verschwinden nicht hinter einer langen Gardine.