• Home

Bunte Farben, Ethno-Muster und robuste Naturmaterialien zaubern den perfekten Sommer in unsere Wohnung. Leben Sie Ihre künstlerische Freiheit im angesagten Hippie-Stil aus und verwirklichen Sie sich in Ihrer Wohnung selbst. Wie Sie sich Ihre eigene Wohlfühl-Oase im Boho Look schaffen, erfahren Sie hier.

Stilmix im Bohemian Style

Ausgangspunkt für den Einrichtungsstil sind klar geschnittene Räume. Hier kommt die bunte Möbel- und Farbvariation am besten zur Geltung. Beim Material greifen Sie am besten zu Naturfasern wie Leinen, Rattan, Leder oder Jute. Sehr gut lässt sich dazu auch Seide oder Samt kombinieren.

Immer im Hinterkopf behalten: Der Boho Chic lebt von seiner Zusammensetzung. Kein Möbelstück gleicht dem anderen, das macht den Stilmix auch so interessant und individuell. Das Motto lautet daher: Je unperfekter, desto besser!
Verbinden Sie Altes mit Neuem und lassen Sie Retro, Vintage und Hippie zu Hause einziehen! Wenn Sie sich neu einrichten wollen, kaufen Sie am besten Möbelstücke und Materialien im Used-Look, um den Boho Look zu unterstreichen.

Richtig gemütlich wird die Hippie Wohnungseinrichtung mit großen, runden Sofas, die Ihre Gäste zum Entspannen einladen. Sehr beliebt sind auch „Poufs“. Sie sind nicht nur eine schöne Sitzgelegenheit, sondern auch in ihren bunten Farben eine tolle Dekoration.

Colour your Life

Bei den Farben gilt: Mixen ist erlaubt, aber bitte nicht zu viel! Verwenden Sie maximal vier Kontrastfarben miteinander, damit Sie die Farbenpracht im Raum nicht erdrückt.

Farbbasis des Bohéme Living bilden warme, erdige Naturtöne. Zu Braun, Olive, Khaki und Beige gesellen sich gerne kräftige Farbe wie Safran, Bordeauxrot, Violett oder Türkis. Sie können auch kalte und warme Farben mixen, indem Sie Gold oder Silber dazu kombinieren.

Unterstützt werden die bunten Hippie-Töne durch Muster. Besonders beliebt sind indische oder afrikanische Varianten. Passend zum Ethno-Look können Mitbringsel aus aller Welt kombiniert werden. Dadurch verleiht man dem Raum eine noch individuellere Note.