• Home
Die Farben des Herbsts und Dekotipps von kika

Wunderbare Herbstzeit

Die kürzeren Tage machen uns Lust auf mehr Gemütlichkeit zuhause. Mit den richtigen Accessoires in den Trendfarben des Herbsts steigern wir den Wohlfühlfaktor in unserer Wohnung. Welche Stücke sich dazu besonders eigenen und wie sie mit einfachen Tricks zu trendigen Dekoelementen werden, zeigen wir Ihnen hier.

Bunte Farbpalette

Der Herbst bringt bekanntlich viele bunte Farben ins Land. In die Wohnung bringt er 2017 sanfte Magenta- und Lilatöne in Kombination mit Gold und Messingelementen. Der Metallic-Look findet also auch diesen Herbst Platz in unseren vier Wänden.

Dazu mischen sich als Kontrastfarben Blau-, Grau und Petroltöne. Diese Kombinationen machen sich besonders gut bei Kerzenständern und -gläsern, die für Gemütlichkeit sorgen, diversen Schalen und Vasen. Florale Muster und Formen ergänzen die Trendaccessoires im Herbst. Lampen und Leuchten, z.B. im Metallic-Look, und Kerzen in trendigen Kerzenständern sorgen dabei für die richtige Lichtstimmung in allen Räumlichkeiten.
 

Trockenblumen, Hagebutten & Co.

Für Schalen und Vasen eignet sich Getrocknetes aus der Natur besonders als dauerhafte Alternative zu frischen Blumen. Ein ausgiebiger Spaziergang mit Familie & Freunden durch den Herbstwald bietet sich an, um Hagebutten, Kastanien, Zapfen und weitere Fundstücke zu sammeln; eine günstige Alternative zu Kunststoffblumen, die sich ebenfalls bestens eignen würden.

Gemeinsam kann das gesammelte Material in den Schalen, Vasen und Körben drapiert und in der Wohnung platziert werden. Als Abschluss kann gemeinsam eine wunderbare Tasse Tee getrunken werden, umgeben von den neuen, herbstlichen Dekoelementen.