• Home

5 schnelle Tipps, wie Sie Ordnung ins Zuhause bringen

Ordnung ist das halbe Leben. Und gerade im Haushalt wollen wir selten darauf verzichten. Mit den Jahren fällt es jedoch immer schwerer, für alle Bilder, Accessoires, Bücher und Souvernirs einen eigenen Aufstellort zu finden. Doch das muss nicht sein! Dank cleverer Ordnungssysteme von kika findet alles seinen Platz. Wir geben Ihnen 5 schnelle Tipps, wie Sie wieder Ordnung ins Zuhause bringen!

1) Ordnung unter dem Bett

Wohin mit ausgelesenen Büchern, altem Kinderspielzeug und den zahllosen Alben mit Urlaubsfotos? Wer einfach nicht mehr weiter weiß, wenn es um zusätzliche Staumöglichkeiten geht, sollte auf Unterbettboxen und Aufbewahrungskisten setzen. Diese fassen viel Inhalt, bleiben außen aber schön kompakt. Unterbettboxen aus weichem Vlies lassen sich besonders flexibel unterbringen. Perfekt für Bettwäsche, Kissen und alte Decken!

2) Gut sortierte Wäsche

Auch dreckige Wäsche verdient Ordnung. Nur dann wird das Waschen nicht zur Geduldsprobe. Aber wohin mit gebrauchtem Gewand und Handtüchern? Hier können nur Wäschekörbe weiterhelfen. Die gibt es ganz nach Bedarf z.B. als Wannen mit 45 Liter Fassungsvermögen oder als Wäschetonnen mit 60 Litern. Besonders angesagt sind derzeit Wäschekörbe im Mosaik-Stil, in edler Rattan-Optik oder alternativ aus Bambus.

3) Stressfrei im Home Office

Ganz besonders wichtig ist Ordnung im eigenen Büro. Wenn am Schreibtisch alles wild herumfliegt, scheint produktive Arbeit kaum möglich. Setzen Sie hier am besten auf Storage Boxen. Die durchsichtigen Behälter aus Kunststoff gibt es in unterschiedlichen Größen für jeden Bedarf. Sie sind in Fächer unterteilt, so dass Pins, Büroklammern und Bleistiftminen nicht durcheinander geraten. Und Sie sehen immer, was in der Box ist!

4) Abwasch leicht gemacht

Abwaschen nach dem Essen ist eine mühsame Routine-Pflicht. Doch noch mühsamer wird es, wenn neben der Spüle einfach kein Platz für das saubere Geschirr ist. Sofortige Abhilfe verschaffen hier praktische Allzweckkörbe und Abtropftassen. Sie bieten ausreichend Platz, um Teller, Tassen und Besteck geordnet unterzubringen. So bleibt auch noch Platz für den ein oder anderen Topf. Und das Abwaschen wird zur leichten Übung!

5) Umzugsfertig verpackt

Der Dauerbrenner, um auf die Schnelle Ordnung ins Zuhause bringen zu können, bleiben schlicht und einfach stabile Umzugskartons. Sie sind nicht nur das perfekte Mittel, damit das Umsiedeln mit System erfolgen kann. Auch im fertig eingerichteten Daheim werden sie schon bald zur praktischen Staumöglichkeit für Bücher, DVDs, aussortiertes Gewand und vieles mehr. Besonders schön: Vieles davon lässt sich so gleich zur Spende geben.