Kleinkindermöbel 60 Artikel

Das erste eigene Kinderzimmer

Wenn ein Baby in einen Haushalt einzieht, ändert sich das Leben der anderen Bewohner von einem Tag auf den anderen: Zusätzliche Ausstattung für Bad und Küche wird gekauft, über die Baby- und Kindersicherheit wird vermehrt nachgedacht und Eckschutz, Tür- und Treppenschutzgitter, und Steckdosenschutz besorgt und montiert und meistens auch fortan das Schlafzimmer mit dem jungen Nachwuchs geteilt. Doch ehe man sich versieht, wird der kleine Schatz groß und ist dann alt genug für ein eigenes Zimmer. Um den Umzug in die ersten eigenen vier Wände bestmöglich zu meistern, empfiehlt es sich, das Kinderzimmer zu einem Ort voll Geborgenheit zu verwandeln. Die dafür nötigen Kleinkindermöbel und Accessoires wie Bettdecken und Polster, Nachtlichter, Kuschel- und Krabbeldecken, erhalten Sie bei kika online oder im Einrichtungshaus vor Ort.

Laufgitter, Lauflernwagen und Kindersessel bestellen Sie ganz unkompliziert im Online-Shop

Bei der Ausstattung sollten Sie an Laufgitter und Lauflernwagen denken, die Ihrem Kleinen die ersten Schritte im Leben erleichtern. Beim Essenlernen darf ein Hochstuhl in der Ausstattung natürlich auch nicht fehlen. Damit sitzt das Kind mit den Erwachsenen bei Mahlzeiten auf einer Ebene und kann den Umgang mit Besteck beobachten und später nachahmen. Auch das Füttern wird so wesentlich erleichtert. Auch ausreichend Platz zum Spielen ist vonnöten um die Kindesentwicklung optimal zu unterstützen. Neben Spielteppichen bieten Kindersitzgruppen mit bunten Sesseln und Tischen in der richtigen Größe eine Gelegenheit zum Malen, Basteln und Spielen. Bei der Wahl der Kleinkindermöbel empfehlen wir Möbelstücke mit Oberflächen, die sich leicht säubern lassen und robust sind. Dann fällt es Ihnen auch leichter auf so manche künstlerische Betätigung Ihres Nachwuchses entspannt und mit einem Lächeln zu reagieren.