Topper
Topper

Topper 31 Artikel

Galerieansicht Listenansicht
  • 89,99 € 119,00 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 149,00 € 199,00 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 79,99 € 110,00 € ***
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 14,99 € 29,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 24,99 € 49,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 26,99 € 34,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
    • Unsere aktuellen Prospekte Bis zu € 2.500,- sparen
  • 34,99 € 44,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 41,99 € 54,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 43,99 € 59,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 50,99 € 69,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 25,99 € 32,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren
  • 39,99 € 49,99 € **
    Lieferzeit: 5 Werktage
    Reservieren

Topper – besser schlafen dank einer zusätzlichen Schicht

Topper gewinnen an Beliebtheit. Kein Wunder, schließlich sorgen sie auf einfache Art für einen besseren Schlafkomfort. Außerdem schonen sie teure Matratzen.

Topper für den Schlafkomfort

Bei einem Topper handelt es sich um eine dünne Matratze, die als oberste Schicht auf die eigentliche Matratze gelegt wird (top = englisch für "Oberteil"). Früher waren Topper beinahe ausschließlich bei den schichtweise aufgebauten Boxspringbetten und in Hotels verbreitet. Heute kommen sie zunehmend bei herkömmlichen Betten im eigenen Schlafzimmer zum Einsatz. Das hat gute Gründe:

• Topper sorgen für ein besseres Liegegefühl und wirken sich spürbar auf die Schlafqualität aus

• Sie schonen die Matratze und erhöhen auf diese Art ihre Lebensdauer

Im Unterschied zu Toppern beschränken sich Matratzenauflagen beziehungsweise Unterbetten auf eine schützende Funktion. Sie sind deutlich dünner als Topper und oft als Spannleintücher konstruiert.

Verschiedene Materialien für unterschiedliche Zwecke

Ob Möbel, Matratzen oder Topper, das Material spielt stets eine wichtige Rolle. Einfache Matratzenauflagen bestehen häufig aus Molton. Sie schützen die darunterliegenden Schichten Ihres Bettes, indem sie Feuchtigkeit aufnehmen und diese daran hindern, in die Matratze einzusickern. Topper aus PU-Schaum passen sich dem Körper flexibel an und sind zugleich preisgünstig. Noch flexibler sind Modelle aus punktelastischem Visco-Schaum. Ob Sie eine profilierte oder glatte Oberfläche angenehmer empfinden, hängt vor allem von persönlichen Vorlieben ab. Einen optimalen Schlafkomfort erzielen Sie, wenn Sie Topper, Matratze und Lattenrost aufeinander abstimmen. So kann sich Ihre Wirbelsäule in der Nacht vollends entspannen.

Waschbar und pflegeleicht

Topper sind häufig mit einem abnehmbaren Bezug versehen, teilweise aus einem speziell für Allergiker geeigneten Material. In der Regel lassen sich Bezug und der eigentliche Topper getrennt voneinander bei hohen Temperaturen waschen. Ähnliches gilt für Matratzenauflagen. Befestigungen, wie sie bei Spannleintüchern üblich sind, sorgen dafür, dass der Topper oder die Auflage an ihrem Platz bleibt, auch wenn Sie im Schlaf gerne einmal in Bewegung sind. Verwenden Sie Topper und Matratzen immer in Kombination mit einem Spannleintuch. So erhöhen Sie die Lebensdauer der einzelnen Teile zusätzlich.